WIPI NEWS

WIPI NEWS publiziert internationale Nachrichten, die Sorte von News, die den EU-Bürgern von den öffentlichen Freien“ und „unabhängigen Medien vorenthalten werden! Keine „FAKE-NEWS“ , alle Stories mit beweisbaren Fakten und Tatsachen!

Feb 272016
 

Milliardäre in Mexiko

Mexiko ist ein sehr reiches Land mit einem der schlimmsten politischen Systeme der Welt!

Los 35 mexicanos más ricos = die 35 reichsten Mexikaner – veröffentlicht von Forbes 2015:
http://www.forbes.com.mx/los-35-mexicanos-mas-ricos/

Platz 1 ist immer noch Carlos Slim Helú y familia (= Carlos Slim Helú und Familie)
Carlos Slim stammt aus einer armen syrischen Einwanderungsfamilie (geflüchtet nach Mexiko), die Familie Helú kommt aus dem Libanon.
geschätztes Privatvermögen: 73 Milliarden U$
(gezählt wird bei solchen Statistiken immer nur das Vermögen, das sichtbar und beweisbar ist, niemals das Vermögen das solche Ratten in unterirdischen Bunkern horten und im Ausland verschwinden lassen!!!)

schatzkeller der Reichen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Platz 2 :
Alberto Baillères González  y Familia
geschätztes Vermögen 18 Milliarden U$
Mineralienabbau

Platz 3:
Germán Larrea Mota-Velasco
geschätztes Vermögen 16 Milliarden U$
Quelle des Vermögens: Transportgeschäfte und Mineralienabbau

Platz 4
Ricardo Salinas Pliego
geschätztes Vermögen 9 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Handel, TV und Finanzgeschäfte

Platz 5:
Eva Gonda Rivera y Familia
geschätztes Vermögen 6 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Aktionär bei der Firma Coca-Cola Femsa
Industrie und Getränke Handel

Platz 6
María Asunción Aramburuzabala y Familia
5 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Finanzgeschäfte, Telekommunikation, Getränke,
undurchschaubare Familienmafia – Familien Pablo González Díez und Cesáreo González Díez

Platz 7
Los Del Valle
geschätztes Vermögen 4,95 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: chemische Industrie, Finanzgeschäfte

Platz 8
Los Servitje
geschätztes Vermögen 4,624 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Lebensmittelindustrie (nicht unbedingt für die Armen!)
Aktionär bei BIMBO

Platz 9
Jerónimo Arango y Familia
geschätztes Vermögen 4 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Kleinhandel….

Platz 10
Emilio Azcárraga Jean
2,5 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: TV Mediengeschäfte

Platz 11
Los González Nova
geschätztes Vermögen 2,425 Milliarden U$

Platz 12
Rufino Vigil González
geschätztes Vermögen 2,4 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Metallindustrie

Platz 13
José (y Francisco José) Calderón Rojas
geschätztes Vermögen 2,5 Milliarden U$
Aktionär bei Coca Cola Femsa
Quelle des Reichtums : Getränkeindustrie

Platz 14
Familia Martín Soberón
geschätztes Vermögen 1,9 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Getränkeindustire
Aktionär bei Soriana

Platz 15
Carlos Hank Rhon y Familia
geschätztes Vermögen 1,9 Milliarden U$

Platz 16
Roberto Hernández Ramírez
geschätztes Vermögen 1,8 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Finanzgeschäfte

Platz 17
Alfredo Harp Helú
geschätztes Vermögen: 1,5 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Finanzgeschäfte

Platz 18
Max Michel Suberville
gschätztes Vermögen 1,4 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Kleinhandel

Platz 19
Juan Ignacio Gallardo Thurlow
geschätztes Vermögen 1,3 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Getränkeindustrie und Handel

Platz 20
Los Robinson Bours
geschätztes Vermögen: 1,152 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Lebensmittelindustrie (nicht für die Armen!)

Die Liste der lieblichen Gouverneure von Mexiko:
http://www.conago.org.mx/Gobernadores/

Und die Liste, auf der die Namen der Gouverneure von Mexiko auch draufstehen:
http://www.parainmigrantes.info/listado … anola-958/
Alle rot markierten Namen auf dieser Liste der Milliardäre von Mexiko stehen auch auf dieser Liste, von Juden die wieder spanische Staatsbürgerschaft erhalten könnten, weil man die Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern im Jahr 1492 aus Spanien vertrieben hatte – warum wohl???)

Liste von der jüdischen Gemeinde von Spanien:
http://diariojudio.com/library/Listado-de-nombres-sefardes.pdf

Faktum an dieser Reichenliste:
Sie scheißen auf ihre Mitmenschen, absolut skrupellos und ohne Erbarmen für die Armen (53 Millionen) bestechen sie durch Lobbyisten die Politiker , um das Mindestgehalt in Mexiko (salario minimo) auf dem Niveau eines afrikanischen Entwicklungslandes zu halten!!!

siehe auch: Armut in Mexiko: http://wipi.at/immoblog/53-millionen-arme-mexiko

Gehälter in Mexiko: Gehälter Mexico 2016 = Mindestgehalt von Mexiko 2016
viewtopic.php?f=83&t=372

Armut in Brasilien:
viewtopic.php?f=37&t=68

Millionäre und Milliardäre in Brasilien:
viewtopic.php?f=37&t=192

Milliardäre in Venezuela:
viewtopic.php?f=64&t=269

 

siehe auch: Armut in den USA

UND NICHT VERGESSEN: DAS GESCHÄTZTE VERMÖGEN DER SCHATTENBANKEN INTERNATIONAL BETRÄGT ZUR ZEIT 70 BILLIONENEN U$ !!!!
WOHER DAS GELD WOHL STAMMT???
Schattenbanken unterliegen NICHT den Bankengesetzen, NICHT den Geldwaschgesetzen und werden nicht von den Behörden kontrolliert! Keine der politischen Parteien – weder Links noch Rechts , nicht einmal die Linksfaschistischen Gutmenschen haben je dieses Thema in irgendeinem Parlament angeschnitten!
Doch sie existieren!!

Sorry, the comment form is closed at this time.

error: Content is protected !!