Jan 142014
 

Alqueire – alte Maßeinheit in Brasilien
Das Wort „Alqueire“ entstammt dem arabischen „al kayl“ was eigentlich soviel wie „Scheffel“ auf deutsch bedeutet! Früher in Europa eine Raum-Maßeinheit. Bis ins 18. Jahrhundert war die „Alqueire“ auch in Portugal eine Raum-Maßeinheit! Und Irgendwie wurde dann in der damaligen Kolonie Brasilien aus dem Raummaß ein Flächenmaß! Originalgeschichte auf portugiesisch:
http://pt.wikipedia.org/wiki/Alqueire

Das wichtige für Investoren ist jedoch, dass man trotz Einführung des metrischen Systems in Brasilien immer noch in Immobilienannoncen die Flächenangabe in „Alqueire“ sieht! Vor allem bei abgelegenen Agrarflächen (die ewig gestrigen Brasilianer!) Trotzdem müssen neu erworbene Grundflächen – speziell große Agrarflächen – genau vermessen und registriert werden – siehe Beitrag „Torrenssystem in Brasilien“:
http://www.investment-portal.net/immobilienforum/viewtopic.php?f=18&t=39

Leider gibt es in Brasilien verschiedene „Alqueires“ aufgezählt in der Tabelle des pt. Wikis:
http://pt.wikipedia.org/wiki/Alqueire An der Abkürzung des jeweiligen Staates erkennt man, welche Umrechnung man anwenden muss. Wer die Abkürzungen für die einzelnen Bundesstaaten Brasiliens nicht kennt, kann hier nachsehen: h
ttp://www.investment-portal.net/brasilien/KR.htm

[Copyright © Text / Bilder - Winfried Michael Zehm ]

[Copyright © Text / Bilder / Fotos - W.M. Zehm ]
error: Content is protected !!