back investmentportal Spain
update 2016

Gesetze Spanien download
laws and acts from Spain - download free

Der wohl dümmste Spruch  von 2 deutschen Auswanderern in einer der TV-Auswanderer Serien:
„Wir wandern nach Spanien aus, da es dort viel weniger Gesetze gibt als in Deutschland“!!!
Das ist ein großer Irrtum!!
Da kann man wohl nur sagen: „selig sind die, die kein spanisch verstehen!!!

Es gibt massenweiß Gesetze, allerdings nur für die, die spanisch sprechen, lernen und verstehen wollen!!!

download Gesetze Spanien

Immobilienforum Österreich / Deutschland / Spanien / Brasilien / Italien / USA
Immobilienbetrug vermeiden
Information über das Zivilrecht kann Immobilienbetrug vermeiden!
Besuchen Sie unser Immobilienforum und stellen Sie Fragen / Visit our Property Rights Forum and put your questions about austrian law in your language
real estate forum

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe - den Spruch kennt fast jeder!

Im spanischen Zivilgesetzbuch steht unter Artikel 6:

Artículo 6.
1. La ignorancia de las leyes no excusa de su cumplimiento.
= Die Ignorierung / Unkenntnis / Unwissenheit der Gesetze entschudligt nicht deren Einhaltung / Befolgung



Auszug Urheberrechtsgesetz von Spanien
Artículo 13.
Exclusiones.

No son objeto de propiedad intelectual las disposiciones legales o reglamentarias y sus correspondientes proyectos, las resoluciones de los órganos jurisdiccionales y los actos, acuerdos, deliberaciones y dictámenes de los organismos públicos, así como las traducciones oficiales de todos los textos anteriores

 

 

download Gesetze Spanien

Amtsblatt der spanischen Regierung
http://www.boe.es/

La Constitución Española de 1978 = spanische Verfassung von 1978

Código Civil español = Zivilgesetzbuch, Bürgerliches Gesetzbuch Spanien

Strafgesetzbuch von Spanien / Código Penal

Handelsgesetz Spanien / Handelsgesetzbuch Spanien

Handelsregistergesetz Spanien Firmenbuchgesetz von Spanien
Real Decreto 1784/1996, de 19 de julio

Ley Hipotecaria (LH) (Hypothekengesetz Spanien, Grundbuchgesetz Spanien, registrierungspflichtige Rechte und Akten)

Grundbuch Spanien - Ergänzung: Einschreibbare Akten einschreibbare Titel

LA LEY DEL CATASTRO INMOBILIARIO / REAL DECRETO LEGISLATIVO 1/2004, DE 5 DE MARZO
= Das Katastergesetz von Spanien (komplett) - entspricht dem Vermessungs- / Raumordnungsgesetz von AT

LEY 8 2007 suelo Real Decreto Legislativo 2/2008 = Grundverkehrsgesetz Spanien

LEY 26/1984 = Konsumentenschutzgesetz von Spanien / LEY GENERAL PARA LA DEFENSA DE LOS CONSUMIDORES Y USUARIOS /

Codigo del consumidor / Konsumentenschutzgesetz Spanien

Ley de Enjuiciamiento Civil (Ley 1/2000) = Zivilprozessordnung Spanien
De los títulos ejecutivos
Art. 517.

LEY 29/1994, de 24 de noviembre, de Arrendamientos Urbanos = Mietrechtgesetz von Spanien


http://www.derecho.com

http://noticias.juridicas.com/


Der Internet Anwalt
http://www.iabogado.com/

http://www.porticolegal.com/

Das Gesetz für Küsten und Strände in Spanien: Auszug Gesetz Ley 22/1988, de 28 de julio, de Costas

 

Das ersessene Recht = Usucapión

http://noticias.juridicas.com/

http://www.definicionlegal.com/index.html

viele Infos über Gesetze:
http://www.notariosyregistradores.com/

 

Warnung: Vertrauen Sie vor allem nicht interpretierten deutschen Gesetzestexten in deutschen Foren über Spanien oder Portugal oder Brasilien! Vor allem anonyme Schreiber schreiben deswegen anonym, da sie für ihre Aussagen keinen legalen Hintergrund haben und keinerlei Verantwortung für das Geschriebene übernehmen wollen!!
Die Zitierung eines Gesetzestextes ist nur sinnvoll mit einem Hinweis auf den Originaltext!!! Man kann deutsches / österreichisches Recht nicht einfach übersetzen und dann im Ausland anwenden!!
Alle Aussagen in deutschen Forum über Gesetze und deren Auslegung dienen nur dazu, um Ihr Vertrauen zu erwecken!!!

Übersetzungen sind gesetzlich geschützt: LA LEY DE PROPIEDAD INTELECTUAL / Urheberrechtsgesetz Spanien
Siehe:

Art. 11.
Obras derivadas
.–Sin perjuicio de los derechos
de autor sobre la obra original (13), también son objeto de propiedad intelectual:
1.º Las traducciones y adaptaciones.
2.º Las revisiones, actualizaciones y anotaciones.
3.º Los compendios, resúmenes y extractos.
4.º Los arreglos musicales.
5.º Cualesquiera transformaciones de una obra