IMMOBILIENRECHT INTERNATIONAL / ESTATE RIGHTS INTERNATIONAL / IMMOBILIEN RECHT EU / ESTATE RIGTHS EUROPE • Thema anzeigen - Milliardäre in Mexiko

Milliardäre in Mexiko

Milliardäre in Mexiko

Beitragvon furbo » Samstag 27. Februar 2016, 07:57

Milliardäre in Mexiko

Mexiko ist ein sehr reiches Land mit einem der schlimmsten politischen Systeme der Welt!

Los 35 mexicanos más ricos = die 35 reichsten Mexikaner - veröffentlicht von Forbes 2015:
http://www.forbes.com.mx/los-35-mexicanos-mas-ricos/

Platz 1 ist immer noch Carlos Slim Helú y familia (= Carlos Slim Helú und Familie)
Carlos Slim stammt aus einer armen syrischen Einwanderungsfamilie (geflüchtet nach Mexiko), die Familie Helú kommt aus dem Libanon.
geschätztes Privatvermögen: 73 Milliarden U$
(gezählt wird bei solchen Statistiken immer nur das Vermögen, das sichtbar und beweisbar ist, niemals das Vermögen das solche Ratten in unterirdischen Bunkern horten und im Ausland verschwinden lassen!!!)

Platz 2 :
Alberto Baillères González  y Familia
geschätztes Vermögen 18 Milliarden U$
Mineralienabbau

Platz 3:
Germán Larrea Mota-Velasco
geschätztes Vermögen 16 Milliarden U$
Quelle des Vermögens: Transportgeschäfte und Mineralienabbau

Platz 4
Ricardo Salinas Pliego
geschätztes Vermögen 9 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Handel, TV und Finanzgeschäfte

Platz 5:
Eva Gonda Rivera y Familia
geschätztes Vermögen 6 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Aktionär bei der Firma Coca-Cola Femsa
Industrie und Getränke Handel

Platz 6
María Asunción Aramburuzabala y Familia
5 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Finanzgeschäfte, Telekommunikation, Getränke,
undurchschaubare Familienmafia - Familien Pablo González Díez und Cesáreo González Díez

Platz 7
Los Del Valle
geschätztes Vermögen 4,95 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: chemische Industrie, Finanzgeschäfte

Platz 8
Los Servitje
geschätztes Vermögen 4,624 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Lebensmittelindustrie (nicht unbedingt für die Armen!)
Aktionär bei BIMBO

Platz 9
Jerónimo Arango y Familia
geschätztes Vermögen 4 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Kleinhandel....

Platz 10
Emilio Azcárraga Jean
2,5 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: TV Mediengeschäfte

Platz 11
Los González Nova
geschätztes Vermögen 2,425 Milliarden U$

Platz 12
Rufino Vigil González
geschätztes Vermögen 2,4 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Metallindustrie

Platz 13
José (y Francisco José) Calderón Rojas
geschätztes Vermögen 2,5 Milliarden U$
Aktionär bei Coca Cola Femsa
Quelle des Reichtums : Getränkeindustrie

Platz 14
Familia Martín Soberón
geschätztes Vermögen 1,9 Milliarden U$
Quelle des Reichtums: Getränkeindustire
Aktionär bei Soriana

Platz 15
Carlos Hank Rhon y Familia
geschätztes Vermögen 1,9 Milliarden U$

Platz 16
Roberto Hernández Ramírez
geschätztes Vermögen 1,8 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Finanzgeschäfte

Platz 17
Alfredo Harp Helú
geschätztes Vermögen: 1,5 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Finanzgeschäfte

Platz 18
Max Michel Suberville
gschätztes Vermögen 1,4 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Kleinhandel

Platz 19
Juan Ignacio Gallardo Thurlow
geschätztes Vermögen 1,3 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Getränkeindustrie und Handel

Platz 20
Los Robinson Bours
geschätztes Vermögen: 1,152 Milliarden U$
Quelle Reichtum: Lebensmittelindustrie (nicht für die Armen!)

Die Liste der lieblichen Gouverneure von Mexiko:
http://www.conago.org.mx/Gobernadores/

Und die Liste, auf der die Namen der Gouverneure von Mexiko auch draufstehen:
http://www.parainmigrantes.info/listado ... anola-958/
Alle rot markierten Namen auf dieser Liste der Milliardäre von Mexiko stehen auch auf dieser Liste, von Juden die wieder spanische Staatsbürgerschaft erhalten könnten, weil man die Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern im Jahr 1492 aus Spanien vertrieben hatte - warum wohl???)

Faktum an dieser Reichenliste:
Sie scheißen auf ihre Mitmenschen, absolut skrupellos und ohne Erbarmen für die Armen (53 Millionen) bestechen sie durch Lobbyisten die Politiker , um das Mindestgehalt in Mexiko (salario minimo) auf dem Niveau eines afrikanischen Entwicklungslandes zu halten!!!

siehe auch: Armut in Mexiko: http://wipi.at/immoblog/53-millionen-arme-mexiko

Gehälter in Mexiko: Gehälter Mexico 2016 = Mindestgehalt von Mexiko 2016
viewtopic.php?f=83&t=372

Armut in Brasilien:
viewtopic.php?f=37&t=68

Millionäre und Milliardäre in Brasilien:
viewtopic.php?f=37&t=192

Milliardäre in Venezuela:
viewtopic.php?f=64&t=269

siehe auch: Armut in den USA:
http://wipi.at/immoblog/armut-usa


UND NICHT VERGESSEN: DAS GESCHÄTZTE VERMÖGEN DER SCHATTENBANKEN INTERNATIONAL BETRÄGT ZUR ZEIT 70 BILLIONENEN U$ !!!!
WOHER DAS GELD WOHL STAMMT???
Schattenbanken unterliegen NICHT den Bankengesetzen, NICHT den Geldwaschgesetzen und werden nicht von den Behörden kontrolliert! Keine der politischen Parteien - weder Links noch Rechts , nicht einmal die Linksfaschistischen Gutmenschen haben je dieses Thema in irgendeinem Parlament angeschnitten!
Doch sie existieren!!

Siehe auch: Wiedergutmachung an Juden nach 500 Jahren - Edicto de Granada
viewtopic.php?f=17&t=307


Dateianhänge
Millionaere.jpg
Benutzeravatar
furbo
Administrator
 
Beiträge: 561
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 17:25
Wohnort: Österreich

Zurück zu Mexiko Soziales

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron