IMMOBILIENRECHT INTERNATIONAL / ESTATE RIGHTS INTERNATIONAL / IMMOBILIEN RECHT EU / ESTATE RIGTHS EUROPE • Thema anzeigen - Zivilgesetzbuch/ bürgerliches Gesetzbuch in Kanada?

Zivilgesetzbuch/ bürgerliches Gesetzbuch in Kanada?

Zivilgesetzbuch/ bürgerliches Gesetzbuch in Kanada?

Beitragvon furbo » Donnerstag 30. Januar 2014, 19:27

Zivilgesetzbuch / bürgerliches Gesetzbuch in Kanada ?

Gibt es nicht , werden viele sagen!
Gibt es doch, werden andere sagen, denn in der größten Provinz von Kanada, nämlich französisch Kanada Quebec herrscht das sogenannte "Civil Law"!

Und das ist der Link zum französisch-kanadischen Zivilgesetzbuch - CODE CIVIL DU QUEBEC :
http://www2.publicationsduquebec.gouv.q ... Q1991.html
und auch
http://www.justice.gouv.qc.ca/francais/ ... -civil.htm

Im Rest von Kanada wird das sogenannte "Common Law" angewandt!

Unterschied?
Steht auch im deutschen WIKI: http://de.wikipedia.org/wiki/Common_Law
und natürlich viele englische Texte über die feinen Unterschiede der 2 Rechtssysteme:
http://www.canadiana.ca/citm/specifique/lois_e.pdf
und
http://www.economist.com/blogs/economis ... xplains-10

Beim Kauf von Immobilien sollte man ein bisschen aufpassen!
Der Ausdruck "Emphytéose" (Erbbaurecht") kommt nur im französischen Zivilgesetzbuch vor :
ab Artikel 1195 des französischen Zivilgesetzbuches.
Weltweit gesehen ist das "Civil Law" weiter verbreitet!
Benutzeravatar
furbo
Administrator
 
Beiträge: 559
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 17:25
Wohnort: Österreich

Zurück zu Kanada Immobilien Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron